Bedürfnisanalyse

Download PDF- Fragebogen zur Bedürfnisanalyse: Bedarfsermittlung

Lichte Art

Bedürfnisanalyse Bauherr Privat

Diese Analyse dient Ihnen bzw. uns gemeinsam, um an unserem ersten Termin bestmöglich vorbereitet zu sein und individuell auf Ihren Stil eingehen zu können.

Wenn Sie mögen, mailen Sie mir Ihr ausgefülltes Formular mit einer Terminanfrage.

Alle Daten werden selbstverständlich nur von mir persönlich ausgewertet und nicht an Dritte weitergereicht.

Der Fragebogen ist relativ umfangreich. Füllen Sie natürlich nur so viel aus, wie Sie möchten – darüber hinaus können wir die Punkte auch persönlich besprechen.

Allgemeine Angaben
Name
Strasse
PLZ/ Wohnort
Telefon
Mobil
E-mail- Adresse
Beruf
Alter
Wohnraum
Grund für Beratungswunsch
Miete oder Eigentum
ca. Quadratmeteranzahl
Besondere Form oder Herausforedrung des Raumes/ der Räume? (schlauchig, dunkel, hellhörig, Durchgangszimmer, Dachschräge…)
Deckenhöhe, ca.
Raumfunktion (Wohnen, Arbeiten, Schlafen, Kind, Küche, Bad,…)
Realisierung auf einmal oder step by step?
Zeitfenster für den Umbau (Urlaub, Schulferien,…)
ca. Budget für Umbau
Sachinformationen Ja neutral Nein
Barrierefreiheit gewünscht
Allergien oder sonstige gesundheitliche Einschränkungen
Stauraum gewünscht
Raumtrennung gewünscht
Bekannte Raumbelastungen? 

(Wasseradern, Schadstoffe, Belüftung, Geruchsprobleme)

Atmosphärische Informationen Ja neutral Nein
Welche Wohlfühl/- Alltagsrituale oder Funktionen bedeuten für Sie Lebensqualität:
Pflegeleichtigkeit der Möblierung
Praktikabilität der Möblierung
Gesellschaft
Kochen
Zur Ruhe kommen/ Kräfte sammeln
Kreativität beleben
Familienleben
Multimedia (DVD´s/ WII/ Computer)
Musik machen/ hören
Arbeiten
Bewegung (Stepper vor dem TV, o.ä.)
Kunst und Kultur
Wellness
Natur (Leben mit Pflanzen, mit Naturstoffen)
Haustiere
Kamin
Balkon
Garten
Baubiologie/ Naturbaustoffe
Frische Luftzufuhr
Ordnung
Lage des Wohnraumes (Stadt, Land, Vorort,…)
Langlebigkeit der Möblierung/ Qualität
Wandelbarkeit/ Umdekoration
Mögen Sie…Landhausatmosphäre
…Loft
…Romantik
…Bauhaus
Extravagant
…Opulent
…Reduziert
…Altbau
…Neubau
…Modern
…Antik
…Mischung modern und antik
Sinnliche Qualitäten Ja neutral Nein
Welche Assoziationen lösen bei Ihnen positive Gefühle aus?
Farben
Duft
Haptische Materialien
Originalität/ Kreativität
Meer
Berge
Metropolen
Park
Gärten

Vielen Dank!

Wenn Sie möchten, halten Sie Ihren Grundriss und Zeitungsausschnitte, Herstellerkataloge, etc. bereit.

Ich freue mich auf unseren Termin,

Wibke Schaeffer